Am 24. und 25. September feiert der Hamburger Flughafen sein 100jähriges Bestehen. Und natürlich gibt es auch viel zu sehen.

  • Flugzeugschau mit über 40 Flugzeugen von groß bis klein, z.B. der Super Constellation aus den 1950er Jahren oder einer Douglas DC-6
  • Familienspaß u.a. mit Abenteuerspielen, Zauberer und Kinderschminken
  • NDR 90,3 und Hamburg Journal Bühne mit einer bunten Show, Live-Musik und vielen Gewinnspielen
  • Reisemesse, Marktplatz der Luftfahrtberufe, Flugsimulator, Tauschbörse und vieles mehr …

Am 24.09. landet und startet Emirates mit einer A380 statt der üblichen 777 und ich schätze Lufthansa wird auch nicht mit den kleinsten Maschinen kommen.

Alle Veranstaltungen in den Terminal kosten keinen Eintritt, lediglich für das Veranstaltungsgelände bei der Lufthansa Technik sind 5€ für Erwachsene und 3€ für Kinder zu entrichten, hier können dann auch die Flugzeuge bestaunt werden.

Noch besonders hervorzuheben ist der Hinweis auf der Website „Gerne können Sie für private Zwecke fotografieren.“ Wir werden das sicher ausgiebig nutzen.

Und hier noch ein paar meiner Bilder vom Hamburger Flughafen.