Von Hamburg bis Hawaii

Unterwegs in aller Welt

billiger-mietwagen.de

Im Artikel zu Alamo habe ich es ja schon erwähnt. Wir haben unseren Wagen über billiger-mietwagen.de gebucht. Es gibt eine große Auswahl an Orten im Ausland, viele Anbieter sind gelistet und die Optionen der Suche sind vielfältig. Dies und der Preis gaben den Ausschlag.

Was mir besonders gut gefiel waren die Komplettpakete. Es gab ein und die selbe Fahrzeugkategorie vom gleichen Anbieter als einfache Miete und mit verschiedenen Paketen in denen im größten immer die kompletten Versicherungen und Zusatzleistungen inbegriffen waren. Die Preisunterschiede waren hier nicht so stark, als hätten wir direkt beim Anbieter gebucht. Nach all diesen Merkmalen lassen sich die Suchergebnisse auch filtern.

In unserem Beispiel haben wir einen Mietwagen für 18 Tage in USA gesucht. Im Vergleich erwies sich billiger-mietwagen.de als am günstigsten. Selbst direkt beim Anbieter gebucht wäre es teurer gewesen. Bei der Abwicklung lief auch alles glatt. Bezahlung per Kreditkarte, Voucher per Mail vom Vermittler, in Englisch zum Ausdrucken Hinweise für den Vermieter, was alles noch inklusive ist. Das gefiel mir.

Aus Spaß habe mich mal nach einem Vermieter für Pick-Ups in Thailand nachgesehen und ein Paket, 2 Tage inkl. allen Versicherungen ohne Selbstbeteiligung, Tankfüllung und Zusatzfahrer kostet etwa 80 Euro. Hier ist der Vermieter Avis bzw. ein Unternehmen von Avis. Vor Ort bekomme ich das nur mit viel Abenteuer bei einem lokalen Anbieter an der Ecke günstiger, von dem ich nicht mal weiss, ob ich ihm vertrauen kann.

Ich kann billiger-mietwagen.de nach den bisherigen Erfahrungen nur empfehlen.

Previous

Sunset Station Hotel & Casino

Next

Long-haul with British Airways

1 Comment

  1. vor allem gefiel mir die wirklich ausgezeichnte Filteroption, bei der man nach nicht ganz unbedeutenden Details wie der Inklusion von Unterbodenschäden im Versicherungspaket filtern kann – etwas das man gern haben möchte, wenn man sich auf Strecken wie der durchs Monument Valley rumtreibt 🙂 – und der Ablauf war dann auch angenehm problemlos.

Schreibe einen Kommentar

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén