Fort Bravo, die Westernstadt

Im Hinterland von Almería, an der Carretera National 340 bei Tabernas, findet man etwas, das man hier so nicht erwarten würde: den Wilden Westen.

Oder doch so etwas ähnliches. Fort Bravo, die Westernstadt, die auch schonmal als „Texas Hollywood“ bezeichnet wird, wurde ursprünglich als Filmset für Sergio Leones Spiel mir das Lied vom Tod aufgebaut, witzigerweise wurde dann aber doch in der ganz in der Nähe gelegenen Kulissenstadt „Western Leone“ gedreht, die – genau wie Fort Bravo und eine weitere Wildwestkulisse in der Region – heute ein Freizeitpark ist. In der Desierto de Tabernas, der einzigen „echten“ europäischen Wüste, gab es einmal insgesamt 14 solcher Westerndörfer – goldene Zeiten für die Region.

fortbravo-indiantentts

Heute ist davon nicht mehr viel übrig, wenn auch in Fort Bravo nach wie vor gedreht wird – Werbeclips, Musikvideos, und auch Der Schuh des Manitu zum Beispiel.

Ich war im Januar zu Besuch in Fort Bravo, mit einer kleinen Gruppe, was bedeutete, wir waren mehr oder weniger die einzigen Gäste. Es war keine Saison, so hatte ich ausgiebig Gelegenheit für Fotos. In der Hochsaison finden täglich Stuntshows für’s Publikum statt, aber auch bei unserem Besuch bekamen wir etwas Wildwestflair geboten.

fortbravo-church-2cowboys

Fort Bravo gehört seit den 70er Jahren Rafael Molina, der sich nicht nehmen liess, uns eine Führung durch sein Reich angedeihen zu lassen. Er lebte früher einmal in Hamburg und arbeitete beim deutschen Film, das Herz der Anlage ist jedoch (wirtschaftlich) wohl heute seine gigantische Sammlung alter Fahrzeuge aller nur erdenklichen Arten, die er für Filme vermietet – von der Musikvideoproduktion bis Indiana Jones ist alles dabei.

Fort Bravo. Owner & Indian

Spannender als Molinas Geplänkel über deutsche Serienpromis und alte Kutschen ist es aber für mich dann doch, mich an der Wildwestkulisse satt zu sehen – und diese Gelegenheit nutze ich ausgiebig.

fb-saloon

fb-westernstadt

fortbravo-warehouse

fb-horses

arizonastage

fortbravo-blacksmith

fb-zweitersaloon-2

fortbravo

Ich weiss nicht, ob ich in dieser Ecke im Hochsommer (bei Temperaturen von bis zu 50°C) herumlaufen möchte (die Getränkeverkäufe im stilechten Saloon dürften dann allerdings raketenartig nach oben gehen). Für Fans des Wilden Westens im Film ist ein Stopp hier aber unbedingt anzuraten, wenn man in diesem Teil Andalusiens unterwegs ist – es gibt wirklich viel zu entdecken.

Mein Lieblingsmotiv:

fortbravo-magnificent