Ein Hotel in San Francisco zu finden ist gar nicht so schwer. Es gibt massenweise Alternativen. In der Regel muss für ein zentral gelegenes Zimmer der Geldbeutel aber auch recht tief sein. Sieht man sich die Bewertungen der billigen Hotels an, landet man meist bei einem so la la und der Frage Budget oder Nerven schonen.

Wir haben auf das Budget geschaut und dann das mit den besten Bewertungen genommen. Für um die 50 bis 60 Euro sind die Angebote rar gesät. Dabei ist uns das Park Hotel im Finanzdistrikt in der Nähe des Union Square aufgefallen. Dank der nahen BART-Station lag es für uns ideal.

Das Hotel fällt in die Kategorie Basic. Man bekommt was man bezahlt. Ein Zimmer mit einem Bett. Da San Francisco recht verbaut ist, kann es durchaus passieren, dass man auch nur ein Fenster zum schmalen Innenhof hat. So war es bei uns. Das Zimmer war spartanisch ausgestattet. Neben dem Bett gab es noch einen kleinen Tisch mit einem kleinen Fernseher, welchen wir nicht nutzten und einen kleinen Kühlschrank. Neben der Tür hing das Waschbecken an der Wand. In einem kleinen Extraraum war die Toilette mit der kleinen Badewanne. Das Farbdesign erinnerte an ein Schwimmbad aus den 70er Jahren.

Das Zimmer war sauber, aber abgewohnt. Die Abnutzungsspuren waren deutlich, auch wenn mal jemand mit einem Eimer Farbe durchgegangen ist. Wir fühlten uns aber darin nicht unwohl. Das war es auch schon. Mehr kann man in San Francisco für den Preis eben nicht erwarten, jedenfalls nicht in der Innenstadt. Zum Hotel gehörte ein alterschwacher Lift (mit einem Gitter zur Türverriegelung), und es schien, als ob auch Langzeitmieter im Gebäude wohnten. Das kostenlose WLAN war nicht das schnellste, aber zuverlässig. Wichtig für uns war, dass wir alles gut zu Fuß und per ÖPNV erreichen konnten – Chinatown beginnt nur wenige Meter entfernt,

Würden wir das Park Hotel empfehlen? Eingeschränkt! Für jeden, der auf das Geld achten muss, ist es eine gute günstige Alternative. Ansonsten sollte man ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und etwas besser ausgestattetes nehmen.