Das nenne ich mal travelling in style.