Am vergangenen Sonntag haben wir uns bei recht kaltem, aber doch zeitweise sonnigem Wetter aufgemacht, nicht nur einen der neuesten Mystery Caches in Hamburg anzugehen, die Vernissage, sondern auch gleich einen kleinen Multi in der Nähe anzulaufen.

Dieser Multi, betitelt mit „Das Versteck„, stellt folgende Aufgabe:

Strengt euch an und findet das geheime Versteck der königlich bayrischen Agenten um die Machtübernahme der Bayern in Hamburg zu verhindern.

Da konnten wir natürlich nicht tatenlos dabeistehen…

Diese Brücke ist es übrigens nicht, aber sie steht an einer der Stationen im Wald.



Die kleine Runde führt rund um den Lottbeker Staueich, der die Südgrenze des Naturschutzgebietes Heidkoppelmoor darstellt.

Alle Stationen sind wirklich gut zu finden, und schöne Einblicke in die tolle Natur gibts gratis.

Am Ende wurden wir nicht nur mit angenehm wärmendem Sonnenschein unterwegs, sondern auch noch mit einer grossen Dose belohnt – da lacht das Cacherherz!