Von Hamburg bis Hawaii

Unterwegs in aller Welt

Tag: 4**** (Page 1 of 2)

Hotel Catedral, Almería

catedral

Die Location

Das Hotel Catedral in Almería liegt – der Name deutet es bereits an – mitten in der Altstadt von Almería neben der Kathedrale. Zu Fuß ist man in wenigen Minuten in den alteingesessenen wie den trendigen Tapas-Bars und Restaurants und dem Nachtleben der Stadt. Beitrag lesen

Sheraton LHR, London-Heathrow

sheraton-lhr

Das Sheraton LHR, also in Heathrow, habe ich mir nicht selbst ausgesucht – ich bin hier, wie auffällig viele Passagiere von British Airways, unfreiwillig an einem Freitag Abend gelandet, da ich meinen Anschluß nach Hamburg dank massiver Verspätungen verpasst hatte. Zum Übernachtungspackage von British Airways gehörte ein Overnighter (ein Kosmetikbeutelchen mit einem weißen T-Shirt drin), der Gutschein für die Hotelübernachtung, ein Voucher für das Shuttle zum und vom Hotel, und Abendessen und Frühstück. Beitrag lesen

NH Lingotto – Turin

Um nicht noch eine weitere Strecke fahren zu müssen, haben wir nach unserem Besuch im Automobilmuseum in Turin einen Übernachtungsstopp eingelegt. Direkt um die Ecke davon liegt das alte ehemalige Fiat-Werk, und darin befindet sich neben einem Einkaufszentrum das Hotel NH Lingotto. Beitrag lesen

Hotel City Krone Friedrichshafen

Auf der Suche nach einem zentralen Zimmer in Friedrichshafen stiessen wir auf das Hotel City Krone, welches durchweg gute Bewertungen bekam. Vor ein paar Jahren hatten wir schon ein mal im Goldenen Rad übernachtet und waren da auch zufrieden, doch wir probieren gerne auch mal was neues aus. Beitrag lesen

art’otel Berlin Mitte

Ein Wochenende in Berlin, ein kleines Gin-Tasting und noch ein Markt standen auf dem Programm. Es fehlte nur das richtige Hotel dazu. Zentral sollte es sein und gute Bewertungen haben. Wir entschieden uns für das art’otel in der Wallstrasse. Mit einer U-Bahn-Haltestelle vor der Tür und Blick auf den Alex. Somit ist die Lage auch gut beschrieben, und sie war ideal für unseren Zweck. Beitrag lesen

Meran – City Hotel Merano

Ich war schon einige Male in Meran, aber irgendwie kam es nie dazu, dass ich dort auch übernachtet habe – meistens führten uns Tagesausflüge hierher, wenn wir beim Wandern in den Alpen einen Tag dem schlechten Wetter entfliehen und ein wenig mediterranes Lebensgefühl genießen wollten; oder aber wir waren auf dem Durchflug aus südlicheren Gefilden. Das ist sicherlich auch ein bisschen auf die wirklich ideale Lage Merans zurückzuführen, und sein angenehmes Mittelmeerklima – perfekt, wenn einem zum Beispiel in Nauders auf 1500 Metern die Regenwolken beständig in die Nase hängen – oder wenn man, aus Kroatien oder Süditalien kommend, eigentlich nur einen kurzen Verschnaufer vor dem Sprung über den Brenner oder eben den Reschenpaß braucht. Beitrag lesen

Page 1 of 2

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén