Von Hamburg bis Hawaii

Unterwegs in aller Welt

Tag: Berlin

Things to come – in der Deutschen Kinemathek

Noch bis 23. April 2017 läuft die Sci-Fi-Sonderausstellung in der Deutschen Kinemathek, dem Berliner Museum für Film und Fernsehen. Da nicht mehr wirklich so lange Zeit ist und wir das Thema spannend fanden, haben wir uns für ein Wochenende nach Berlin aufgemacht. Beitrag lesen

Japanische Nudeln Makoto, Berlin

Nach einigen Empfehlungen wollten wir in Berlin bei Monsieur Vuong zu Abend essen. Auf dem Weg hin war der Laden so voll, dass wir erst einmal weiter zum Geldautomaten gingen. Auf dem Rückweg war der Laden immer noch so voll und wir so hungrig, dass wir keine Lust hatten, uns anzustellen. Spontan wechselten wir die Strassenseite und betraten fast genau gegenüber das Makoto. Wenn wir schon keinen Pho bekamen, dann nahmen wir eben Ramen. Beitrag lesen

Deutsches Technikmuseum Berlin

Da wir sowieso schon zu unserem Gin-Tasting auf dem Weg nach Berlin waren, bat es sich an, auch gleich noch unserer zweiten Leidenschaft zu frönen: Wir besuchen gerne Technikmuseen. Auch wenn wir sonst etwas flugzeuglastig sind, gehen wir auch in allgemeinere Museen. Beitrag lesen

China Restaurant Peking Ente, Berlin

Was tut man, wenn man sich langsam auf Libanesisch oder Tapas als Abendessen eingependelt hat? Richtig, zum Chinesen gehen. Nach kurzer Recherche im Netz wurde uns das China Restaurant Peking Ente als eines der besten in Berlin empfohlen. Zugute kam ihm noch, dass wir vom Hotel aus nur wenige Stationen mit einer U-Bahn-Linie fahren mussten, um hin zu kommen. Beitrag lesen

Big Stuff Smoked BBQ, Markthalle IX, Berlin

Eigentlich kamen wir nur aus einem Grund in die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg. Die Destille 2013 – ein Craft Spirits Markt. Wir standen dann also Freitagabend in der Markthalle und entdeckten den Stand von Big Stuff Smoked BBQ. Leider hatte der Stand geschlossen. Und noch enttäuschter waren wir, dass wir den Street Food Thursday verpasst hatten. Hätten wir das gewusst, wären wir sicher einen Tag früher angereist. Beitrag lesen

art’otel Berlin Mitte

Ein Wochenende in Berlin, ein kleines Gin-Tasting und noch ein Markt standen auf dem Programm. Es fehlte nur das richtige Hotel dazu. Zentral sollte es sein und gute Bewertungen haben. Wir entschieden uns für das art’otel in der Wallstrasse. Mit einer U-Bahn-Haltestelle vor der Tür und Blick auf den Alex. Somit ist die Lage auch gut beschrieben, und sie war ideal für unseren Zweck. Beitrag lesen

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén