Von Hamburg bis Hawaii

Unterwegs in aller Welt

Tag: Deutschland (Page 1 of 10)

Holiday Inn Express – Troisdorf

Auf unserer Strecke nach Brüssel legten wir nach Strasbourg noch einen weiteren Zwischenstop ein. Wir gondelten gemütlich das Rheintal entlang. Google Maps hat eine nette Funktion, die sich „Autobahnen vermeiden“ nennt. So etwas kann anstrengend werden, doch auf dieser Tour ging das ganz gut. Durch Weinberge und direkt am Fluss entlang kamen wir nach acht Stunden Roadtrip in Köln-Troisdorf an. Hier übernachteten wir im Holiday Inn Express zum zweiten Mal. Auch dieser Stop diente zusätzlich der Accelerate-Optimierung. Beitrag lesen

Ein Spaziergang durch Quedlinburg

Mit noch über 1300 Fachwerkhäusern hat die Stadt Quedlinburg so richtig was zu bieten. Man sieht, das sie liebevoll wiederhergerichtet wurden, und so macht ein Spaziergang durch die engen Gassen richtig Spass. Vor allem, wenn man so gutes Wetter hat, wie es bei uns war. Beitrag lesen

Teufelsmauer zur Kirschblüte

Wir haben das gute Wetter genutzt, um einen Ausflug in den Harz zu machen. Ziel war Quedlinburg und die Teufelsmauer. Durch Zufall hatten wir auch noch die Kirschblüte erwischt.Hier ein paar Bilder von unserem Spaziergang: Beitrag lesen

Things to come – in der Deutschen Kinemathek

Noch bis 23. April 2017 läuft die Sci-Fi-Sonderausstellung in der Deutschen Kinemathek, dem Berliner Museum für Film und Fernsehen. Da nicht mehr wirklich so lange Zeit ist und wir das Thema spannend fanden, haben wir uns für ein Wochenende nach Berlin aufgemacht. Beitrag lesen

Die Reise zum Mittelpunkt der EU

Ein Mini-Road-Trip führte uns durch einen Teil des Spessarts. Unser Ziel war das Besucherbergwerk Grube Wilhelmine. Das ehemalige Kupferbergwerk war von 1542 bis 1923 in Betrieb und wurde später von Privatleuten wieder instand gesetzt. Allerdings wussten wir nicht, dass es nur nach Anmeldung öffnet. Wer sich also in der Grube Wilhelmine in Sommerkahl im Kreis Aschaffenburg umsehen möchte, der sollte sich vorher melden. Beitrag lesen

Rund um den Kellersee

Auf gut 15 Kilometern führt ein Wanderweg rund um den Kellersee. An einem schönen Sommertag kann man diesen, gerne auch per Rad, als perfekten Anlass für einen Ausflug in die Holsteinische Schweiz nutzen. Wir wählten die Richtung gegen den Uhrzeigersinn, was sich in Nachhinein als gute Wahl erwies. Als Ausgangspunkt lag Malente ideal. Beitrag lesen

Page 1 of 10

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén