Von Hamburg bis Hawaii

Unterwegs in aller Welt

Tag: Rewards

SIN17 – Crowne Plaza Changi

Unsere letzte Station in Singapur sollte das Crowne Plaza Changi werden. Es lag nicht nur am Ende ideal am Flughafen, es wurde auch mehrfach als bestes Airport Hotel der Welt ausgezeichnet. Das wollten wir uns ansehen. Zudem hatten wir genug Punkte bei IHG, um die 40.000 Punkte pro Nacht zu investieren. Beitrag lesen

SIN17 – Intercontinental Singapore Bugis

Wie angekündigt hatten wir uns Punkte bei IHG Rewards angespart und damit für unseren Singapur-Trip das Intercontinental Bugis gebucht. Die Nacht kostete uns 50.000 Punkte im Heritage Room und war damit nicht wirklich günstig. Aber in Euro wäre es auch nicht günstig gewesen. Beitrag lesen

IHG Accelerate Q2 2017

Wir hatten schon nicht mehr mit gerechnet, da packt IHG das Accelerate für das zweite Quartal aus dem Sack. Um was es dabei geht hatten wir schon im ersten Quartal erklärt.

Dieses mal gibt es nicht ganz so viele Punkte. Machbar und interessant ist es aber trotzdem, da wir sowieso noch mal weg wollten und wir so wieder Punkte für den geplanten Trip nach Singapur sammeln. Nach der Gutschrift der Punkte aus dem ersten Quartal konnten wir uns auch schon das Intercontinental Singapur für zwei Nächte gegen Punkte buchen. Beitrag lesen

Crowne Plaza Antwerpen – Review

Im März führte uns IHG Accelerate nach Antwerpen. Eigentlich wollten wir nach Brüssel und das Atomium ansehen. Doch der Preis von 51 Euro für die Nacht überzeugte uns von Antwerpen. Und weil es so günstig war, blieben wir gleich zwei Nächte im Crowne Plaza. Beitrag lesen

78.200 IHG Punkte mit 3 Übernachtungen

Mit nur drei Übernachtungen jede Menge Punkte machen? Geht das? Nun, bei IHG, der InterContinental Hotel Group, gibt es die Möglichkeit. Jedes Rewards Club-Mitglied erhält einmal pro Quartal eine Aktion, die sich Accelerate nennt. Ziel ist es, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, um Extra-Punkte zu erhalten. Beitrag lesen

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén